Mein Name ist Carina Pousaz.

Ich besuchte von 2003 bis 2005 die Handelsmittelschule für Sportler und Künstler (HSK) in Brig. 2004 tanzte ich bei der Showgruppe „Culture Shock“ mit und begann an verschiedenen Schulen Hiphop zu unterrichten. Ich studierte an der „Scuola Teatro Dimitri“, wo ich im 2009 mit dem Bachelor in Bewegungstheater abschloss. Ein Jahr später war ich im Maskenspiel „Marietta chez les clown“ und im Jahr darauf im Stück „The Precison of Freedom“ von der Company „Banality Dreams“ aus Berlin zu sehen. Mit der Company „Zenzero“ tourte ich dann im Sommer 2011 durch ganz Europa. Momentan unterrichte ich im Zirkus Shanju in Ecublens Luftakrobatik und Improvisationstheater und choreografiere zudem die Luftnummern für die Company Shanju. Ausserdem bin ich mit dem neuen Stück „Abricotine, Cocaïne, Guillotine“  unterwegs. Seit 2013 bin ich Vorstandsmitglied des Tanzateliers.